Österreichisches Theatermuseum

Das Österreichische Theatermuseum befindet sich im herrlichen Barockpalast Lobkowitz, nur ein paar Schritte vom Schloss Schönbrunn entfernt. Es gehört zum Komplex des Kunsthistorischen Museums. Der Lobkowitz Palast, der auf das späte 17. Jahrhundert zurückgeht, war einer der ersten Stadtpaläste, die in Wien gebaut wurden, nachdem die kaiserliche Familie die Stadt zu ihrem Hauptwohnsitz ernannt hatte. Hier fand die Premiere von Beethovens „Dritter Symphonie“ statt und mit den Jahren wurden unzählige glänzende Bälle der gehobenen Gesellschaft veranstaltet.

In den Kaiserjahren gab es zahllose Theater in Wien, von denen viele - zum Beispiel das Burgtheater oder das Volkstheater - noch heute Erfolg haben. Die Habsburger Kaiser, die so gut wie alles sammelten, begannen im 18. Jahrhundert damit, Artefakte aus der Theaterwelt zu horten. Heute werden diese zwischen den Goldfarben, Stuckdecken und detaillierten Fresken des Lobkowitz Palastes ausgestellt.

Location
Adresse: Lobkowitzplatz 2, Vienna, Austria, Österreich
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (8)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard





Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen