Die Albertina

11 Bewertungen

Das Wiener Museum „die Albertina“ wurde 1768 von seinem Namensvetter, Herzog Albert von Sachsen-Teschen, Schwiegersohn von Kaiserin Maria Theresia, gegründet. Sie beherbergt eine der bedeutendsten Grafiksammlungen der Welt. Die Albertina ist in einem ehemaligen Wohnpalast an der Spitze des großen Hofburg-Komplexes untergebracht und zählt zu den bemerkenswertesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Sie beherbergt die unglaubliche Zahl von 1,5 Millionen Druckgraphiken und mehr als 50000 Zeichnungen.

Die gigantische Dauerausstellung ist in 4 Hauptbereiche untergliedert, von denen die am bemerkenswerteste die oben genannte Grafiksammlung ist, deren Highlights die weltweit größte Sammlung von Dürer-Zeichnungen (insgesamt rund 145) und viele Werke von Raffael, Rembrandt und Schiele sind.

Location
Adresse: Albertinaplatz 1, Wien 1010, Österreich
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (36)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen