Versailles Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Königliche Oper

Die königliche Oper wurde vor kurzem renoviert, und sie erscheint heute wieder in ihrem ursprünglichen Glanz. Viele Aufführungen gab es hier im Laufe der Jahrhunderte. Aber die Vergangenheit der Oper war schwieriger, als man es vielleicht von einer Monarchie erwarten.

Ludwig XIV. hatte im späten 17. Jahrhundert die Idee einen Ort für königliche Aufführungen zu schaffen. Aber die historischen Unruhen, die die Monarchie plagten, trieben Louis XV dazu, den Bau zu stoppen. Das bedeutet aber nicht, dass es keine Vorführungen im Palast gab. Stattdessen ließ der König für jede Vorführung ein ganzes Theater bauen, das anschließend wieder abgebaut wurde. In Anbetracht der Hochzeit von Louis XVI und Marie Antoinette, ließ der Großvater der Dauphin den Bau fertigstellen.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Viator VIP: Tour durch das Schloss von Versailles in kleiner Gruppe mit privatem Besuch der königlichen Gemächer

320 Berichte

Sehen Sie das Schloss von Versailles (Château de Versailles), wie die französischen Könige dies einst getan haben - in einer kleinen Gruppe, die ...  Weitere Informationen

  • Ort: Paris, Frankreich
  • Dauer: 6 Stunden 30 Minuten
  • Sprache: Englisch
Ab 295,82 USD