Campo San Bartolomeo

An der südöstlichen Seite der Treppe, die zur Rialtobrücke hinaufführt, liegt der lebhafte Campo San Bartolomeo, benannt nach einem der Apostel. An seiner südwestlichen Seite steht die San Bartolomeo Kirche, die einst den deutschen Händlern in der Stadt als Gebetsort diente. Die lange, schmale Piazza wird von einer extravaganten Bronzestatue des venezianischen Komödienschreibers Carlo Goldoni (1707-93) dominiert, die 1883 der Bildhauer Antonio Dal Zotto schuf. Dank ihrer Lage in der Nähe der Rialtobrücke ist sie fast immer gut gefüllt und ein beliebter Treffpunkt für Besucher und Einheimische gleichermaßen. Gesäumt wird der Platz von netten Boutiquen und Restaurants vor eleganten, ockerfarbenen venezianischen Stadthäusern, die nur ein paar Schritte vom teuren Einkaufsviertel Mercerie entfernt liegen, dessen schmale Straßen die Rialtobrücke mit der Piazza San Marco verbinden.

Location
Adresse: Campo San Bartolomeo, Castello, Venice, Veneto, Italien
Mehr lesen

14 Führungen und Tickets









Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen