Seufzerbrücke

47 Bewertungen

Die Ponte dei Sospiri (Seufzerbrücke) wurde 1602 erbaut und verbindet die Verhörzimmer im Dogenpalast mit den Gefängniszellen im neuen Gefängnis. Die Seufzerbrücke erhielt ihren Namen von der Vorstellung, dass die Gefangenen auf ihrem Weg ins Gefängnis von hier aus zum letzten Mal mit einem Seufzen einen Blick in die Freiheit der Lagune Venedigs werfen konnten. Die Gefängniszellen waren klein, dunkel und nicht selten todgeweiht. Sie können die Brücke im Rahmen einer Führung des Dogenpalasts besuchen.

Der Architekt war Antoni Contino, dessen Onkel die Rialtobrücke entworfen hatte. Die Seufzerbrücke ist aus weißem Kalkstein erbaut, vollständig überdacht und mit vergitterten Fenstern versehen. Da fällt nur eines ein: Außen hui, innen pfui.

Location
Adresse: Doges Palace, Venice 30124, Italien
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (66)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen