Prosecco-Hügel

28 Bewertungen

Prosecco ist als der italienische Sekt weltbekannt geworden. Die Trauben wachsen in den Prosecco-Hügeln nördlich von Venedig und ein Besuch in der Weinanbauregion ist nicht nur köstlich sondern auch von herrlicher Landschaft bestimmt. Anders als beim Champagner, der sich auf eine Region bezieht, ist „Prosecco“ eine Traube, die auch „Glera“ genannt wird. Sie wächst in diesem grünen, italienischen Tal, umgeben von grünen Hügeln und vor der Kulisse der Dolomiten. Schon seit über zehn Jahrhunderten wird hier Prosecco angebaut.

Drei Orte machen die Region aus: Valdobbiadene, Conegliano und Vittorio Veneto. Das milde Klima und der fruchtbare Boden sorgen dafür, dass die Winzer, Verkostungsstuben und einheimischen Restaurants alle großartige Verkostungen des trockenen, leicht sprudelnden Weins anbieten können. Viele der Weingüter haben kleine Terrassen auf steilen Abhängen, die einen tollen Ausblick auf die umliegende Landschaft bieten. Den ganzen Sommer über finden Veranstaltungen rund um das Thema Wein statt.

Location
Adresse: Valdobbiadene, Veneto, Italy, Italien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (2)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard



mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen