Vancouver Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Deep Cove

Etwa 16 Kilometer außerhalb von Vancouvers Zentrum, östlich von North Vancouver in einer Tiefseebucht am oberen Arm des Burrard Inlet liegt versteckt am Fuße des Mount Seymour Deep Cove, ein interessantes Dorf und Resort.

Das Land gehört traditionell dem Volk der Coast Salish First Nations. Angeblich haben sie in dieser Region schon seit tausenden von Jahren gelebt und noch immer bewohnen einigen von ihnen die schöne Bucht. Die Region hat sich allerdings mit den Jahren enorm entwickelt und ist zu einem beliebten Rückzugsort für Einwohner von Vancouver geworden, die dem Trubel der Stadt entgehen wollen. Trotz des Wachstums und den Entwicklungen in Deep Cove hat sich das Dorf und seine Umgebung seine raue natürliche Kulisse und die Outdoor Atmosphäre erhalten. Outdooraktivitäten gibt es in Hülle und Fülle, zum Beispiel Seekajaktouren, Mountainbiking und Wanderungen in der Umgebung.