Brockton Point

Brockton Point, die östliche Halbinsel im Stanley Park von Vancouver ist besonders für ihren schönen Ausblick auf das Zentrum mit seinen Wolkenkratzern und das Burrard Inlet bekannt, das sich von North Vancouver und der Lion Gate Bridge bis zum Coal Harbour erstreckt. Da sich zahlreiche wichtige Fahrrinnen durch die Bucht ziehen, ist Brockton Point ein beliebter Ort bei denjenigen, die gerne Schiffe beobachten und von hier aus die großen Frachter voller Container vorbeiziehen sehen.

Auf der Halbinsel befinden sich mehrere bekannte Wahrzeichen des Parks, zum Beispiel die 9 O‘Clock Gun, eine alte Kanone der Marine, die jeden Abend um neun einen Schuss abgibt, ein bunter Totempfahl, die meistbesuchte Touristenattraktion in British Columbia, und ein alter Leuchtturm. Der rot-weiße Brockton Point Leuchtturm wurde 1914 erbaut, nachdem zahlreiche Schiffe vor der tückischen Küste des Stanley Parks auf Grund gelaufen waren. Besonders bei Fotografen ist er sehr beliebt.

Location
Adresse: Kanada
Mehr lesen

8 Führungen und Tickets






Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen