Historisches Viertel der Hafenstadt Valparaíso

Die UNESCO erklärte den historischen Teil von Valparaíso 2003 zur Welterbestätte und wer herkommt, wird schnell merken, warum. Man nennt es auch das Juwel des Pazifiks oder Chiles Version von San Francisco, eigentlich kann man es aber nicht wirklich vergleichen, man muss schon herkommen, um es selbst zu sehen.

Die Stadt ist in zwei Hauptgegenden unterteilt: Der erste ist der ebene Teil, wo der Hafen, der Busbahnhof, der Markt und der schöne Muelle Barón (ein Pier), auf dem man sitzen und den Blick aufs Wasser genießen kann, liegen. Der zweite Teil ist spektakulärer mit einigen Hügeln, auf denen die meisten Porteños leben. Da wären die lebhaften (und miteinander verbundenen) Cerro Alegre und Cerro Concepción mit ihren Cafés, Restaurants und Unterkünften und Paseo Gervasoni, wo man den tollsten Ausblick hat.

Location
Adresse: Valparaiso, Chile
Mehr lesen

20 Führungen und Tickets











Empfohlen für Valparaiso


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen