Baburizza Palast

Der Jugendstil Baburizza Palast wurde 1916 erbaut und nach Pascual Baburizza benannt, ein kroatischer Geschäftsmann, der in Chile lebte und ihn ab 1925 als privaten Wohnsitz nutzte. Baburizza sammelte Gemälde auf seinen Reisen durch Europa und nach seinem Tod gingen die Sammlung und das Anwesen an die Stadt Valparaiso.

Heute ist im Baburizza Palast das Museu de Bellas Artes untergebracht, Valparaisos Museum der schönen Künste. Neben Baburizzas Sammlung europäischer Gemälde aus dem 19. und 20. Jahrhundert, zeigt das Museum verschiedene Kunstwerke berühmter chilenischer Künstler. Das Gebäude selbst ist einen Ausflug wert, auch wenn man sich gar nicht für Kunst interessiert. In einem kleinen Café kann man sich wunderbar mit einer Tasse Kaffee entspannen und den Ausblick genießen.

Location
Adresse: Paseo Yugoslavo 176, Valparaiso, Chile
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (18)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller









Empfohlen für Valparaiso


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen