Valletta Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

San Anton Gärten

1 Bericht

Die San Anton Gärten sind ein schöner öffentlicher Park in Malta. Sie liegen um einen prunkvollen Palazzo, der 1636 vom Großmeister der Malteserordens, Antoine de Paule, als Sommerresidenz gebaut wurde. Heute ist der Palast die offizielle Residenz des maltesischen Präsidenten - und die Gärten sind seit 1882 für die Öffentlichkeit zugänglich.

Ein duftender Citrus Obstgarten liegt im Herzen des ummauerten Gartens, eine Oase der Ruhe inmitten von Attard. Die Gartenanlagen sind im italienischen Stil entworfen, mit Skulpturen, Springbrunnen und schattigen, gepflasterten Gehwegen, die vor der Sommersonne Schutz bieten. Einige der Bäume hier sind mehr als 300 Jahre alt und die verdrehten Stämme der alten Bigonien, Zypressen und Pinien liegen direkt neben dem Pfad und Blumenbeete zeigen das ganze Jahr ihre Farbe.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Tour zu den Schauplätzen von Game of Thrones in Malta

42 Berichte

Tauchen Sie ein in das faszinierende Fantasieland von Game of Thrones auf einem ganztägigen Ausflug zu Maltas Drehorte, gestaltet und geführt von ...  Weitere Informationen

  • Ort: Valletta, Malta
  • Dauer: 9 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 68,33 USD

Maltas malerischer Norden: Hop-on-Hop-off-Tour

Auf dieser Tour erleben Sie Maltas malerischen Norden. Sie haben die Möglichkeit, alle berühmten Sehenswürdigkeiten unserer schönen Insel ...  Weitere Informationen

  • Ort: Sliema, Malta
  • Dauer: 1 Tag
  • Sprache: Deutsch Englisch
Ab 23,16 USD