Msida Marina

Msida war ursprünglich ein kleines Fischerdorf, aber heute reicht der Ort bis in das elegante Ta'Xbiex. Ta'Xbiex ist ein wohlhabendes Viertel und die Heimat von Maltas Diplomaten und Botschaften. Msida größter Anspruch nach Ruhm ist heute die angesehene Universität und der riesige Yacht Hafen, der sich entlang der Nordseite des Marsamxett Hafens bis zum Fluss Msida erstreckt. Es ist Maltas größter, geschützter Hafen und ein Ort, um die eleganten Super-Yachten der super-reichen Europäer zu sehen.

Die Marina bietet Liegeplätze für 720 Boote und Platz für Schiffe bis zu 22 m Länge entlang der Pontons und Wellenbrecher. Es gibt eine Anzahl von Restaurants und Geschäften rund um die Marina, die heute für Touristen geöffnet sind. Eine kleine flotte von traditionellen Fischfangbooten bietet mit ihren fröhlichen Farbe eine Abwechslung zwischen den glatten Linien der modernen Segelschiffen.

Location
Adresse: Msida, Malta
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (1)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen