Marsamxett

5 Bewertungen

Der Marsamxett Hafen befindet sich auf der Nordwestseite von Valletta und bietet, mit einer Reihe von großen Buchten (Sliema, Msida und Lazzaretto), ruhige Anlegestellen für Boote. Der Ort ist durch die Landzunge des Dragutt Point und von der Rocky Manoel Insel geschützt. Marsamxett ist zwar durch die Valletta Halbinsel von dem Grand Harbour getrennt, aber gemeinsam sind die beiden Buchten der größte natürlichen Hafen in Europa.

Die Städte Sliema, Gzira, Ta'Xbiex und Msida liegen entlang des nördlichen Endes des Hafen, während der Süden mit den Festungsmauern von Valletta und Floriana gesäumt ist. Eine große, langsam zerfallende Festung aus dem 18. Jahrhundert steht auf der Insel Manoel. Sowie die Ruinen eines Krankenhauses, das im 17. Jahrhundert dazu verwendet wurde, Segler unter Quarantäne zu stellen, von denen man glaubte sie hätten die Pest. Der Marsamxett Hafen ist auch die Heimat von Maltas größten Yachthafen.

Location
Adresse: Valletta, Malta
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (1)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen