Großmeisterpalast

11 Bewertungen

Nach dem Triumph bei der großen Belagerung von Malta, gegen die türkischen Invasoren im Jahr 1565, wurden die Ritter des Malteserordens der Stolz eines dankbaren Europas. Die Festung des herrlichen Großmeisterpalasts spiegelt die Heldentaten wider und feiert den Reichtum der über den Orden kam. Der Palast wurde von Gerolamo Cassar gebaut und zum Haupthaus des Ritterordens. Der maltesische Architekt war im Jahr 1571 bis 1575 auch bei der Planung der Stadt Valletta beteiligt (die ihren Name zu Ehren des Großmeister Jean Parisot de la Vallette erhielt), sowie beim Bau der Kathedrale.

Heute teilt sich der Palast den Platz mit dem Präsidenten Palast und parlamentarischen Büros. Die Waffenkammer in den unteren Etagen des Gebäudes beherbergt eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen des 16. und 17. Jahrhunderts mit Rüstungen der Ritter des Malteserordens.

Location
Adresse: Pjazza San Ġorġ, Valletta VLT 1191, Malta
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (1)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard




mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen