Torres de Quart

Vor langer Zeit hatte Valencia vier Stadttore, die durch die mittelalterliche Stadtmauer führten. Im 19. Jahrhundert benötigte man in der Stadt mehr Platz um zu wachsen, und die Steinmauer wurde abgerissen. Nur zwei der Stadttore sind erhalten geblieben, eines im Norden und, das Torres de Quart (oder Quart Türme) aus dem 15. Jahrhundert im Westen.

Das Torres de Quart diente als das westliches Stadttor von Valencia und führt zu dem Pueblo Quart de Poblet, von dem das Tor seinen Namen hat. Im Laufe der Jahrhunderte haben die Türme einige Schlachten überstanden. Erinnerungen von Napoleon's Angriff sieht man an den Außenwänden des Turms. Das Torres de Quart fungierte über Jahrhunderte als Gefängnis. Im 16. Jahrhundert, zunächst für Frauen, und von 1813 bis 1932 als Militärgefängnis.

Location
Adresse: Guillem de Castro 89, Valencia, Spain 46003, Spanien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (0)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard



Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen