Viator

Turin Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Palazzo Carignano

Die Piazza Carignano ist einer der majestätischsten Plätze von Turin und an ihrer Seite steht der ebenso schöne Palast aus rotem Backstein und weißem Alabaster, der den gleichen Namen trägt. Der Palazzo Carignano wurde zwischen 1679 und 1684 vom Barockmeister Guarino Guarini als eine der königlichen Residenzen für die herrschenden Savoy Herzöge erbaut und erlangte große nationale Bedeutung, nachdem er 1861 zum Gelegenheitswohnsitz des ersten italienischen Königs Vittorio Emanuele II wurde, woraufhin 1848 die Unabhängigkeitskriege begannen. Im Palazzo ist heute das Museo Nazionale del Risorgimento untergebracht, außerdem befinden sich hier die aufwändigen, runden Versammlungsräume, in denen für kurze Zeit Italiens erste vereinigte Regierung tagte, die 1861 gebildet wurde und vier Jahre überdauerte.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Turin Tagesausflug von Mailand mit dem Hochgeschwindigkeitszug

6 Berichte

Treten Sie ein in Turins charmante Atmosphäre bei dieser speziell gestalteten Tagestour, die einzige, die Sie mit dem Hochgeschwindigkeitszug von ...  Weitere Informationen

  • Ort: Turin, Italien
  • Dauer: 8 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 125,79 USD