Trier Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Kurfürstliches Palais

Neben der Basilika befindet sich das Kurfürstliche Palais in Trier, eines der schönsten Rokokogebäude der Welt. Heute wird es von verschiedenen Behörden der Region genutzt. Das Palais zeigt Besuchern, in welcher Pracht die Kurfürsten und Erzbischöfe hier in vergangenen Jahrhunderten lebten. Erbaut wurde es zu Beginn des 17. Jahrhunderts, wobei mehrere Flügel im Laufe der Jahre hinzu kamen. Auf die Besucher wartet ein eindrucksvoller Rokoko Treppenaufgang im Südflügel, der zum heutigen Büro des Landrats führt. Dann und wann finden im Großen Saal oder draußen im Hof Konzerte statt. Die Palaisgärten sind wunderschön in aufwändigen Mustern angelegt. Sie wurden im Barockstil entworfen und mit zahlreichen schönen Fontänen und Skulpturen ausgestattet. Trier gilt als die älteste Stadt Deutschlands und an einem Ende des Gartens können Sie die Kaiserlichen Römischen Bäder bewundern, die auf eine Zeit zurückgehen, als diese Gegend zum Römischen Reich gehörte.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Tagesausflug in kleiner Gruppe nach Trier ab Frankfurt

1 Bericht

Als älteste Stadt Deutschlands mit unglaublichen acht UNESCO-Weltkulturerbestätten ist Trier ist ein Muss für Geschichtsinteressierte. Dieser ...  Weitere Informationen

  • Ort: Frankfurt, Deutschland
  • Dauer: 10 Stunden
  • Sprache: Deutsch Englisch
Ab 295,78 USD