Trapani Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Erice

Ein Besuch in Erice beginnt mit der Anreise an sich - entweder mit der Sommerseilbahn oder mit der Fahrt über eine dramatisch gewundene Straße auf den Gipfel des Erice Bergs. Mit seinem Standort 750 Meter über dem Hafen von Trapani ist Erice ohne Frage ein fotogener Ort mit spektakulärem Ausblick über die Küste Siziliens und die nahegelegenen Egadi Inseln. Außerdem dient es als eindrucksvolles Beispiel einer mittelalterlichen, befestigten Stadt mit einer Geschichte, die bis auf die Antike zurückgeht, als Erice ein wichtiges Zentrum des Venuskults war.

Am besten erkundet man Erice zu Fuß, indem man die steilen, gepflasterten Gassen besichtigt und in den vielen kleinen Geschäften und Bäckereien Pause macht, in denen regionale Spezialitäten wie Kekse und Keramiken verkauft werden. Die unübersehbaren Highlights der Stadt sind das Castello di Venere (Venusburg) auf dem Hügel und Torre di Pepoli (Pepoli-Turm) und eine beliebte Freizeitbeschäftigung ist ein Spaziergang auf der eindrucksvoll erhaltenen, mittelalterlichen Stadtmauer.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Erice und Segesta - Tagesausflug von Palermo mit sizilianischer Speisen- und Weinverköstigung

21 Berichte

Entdecken Sie das Beste vom westlichen Sizilien bei einem Tagesausflug nach Erice und Segesta von Palermo. Der Ausblick von Erice wird Sie begeistern, eine ...  Weitere Informationen

  • Ort: Palermo, Italien
  • Dauer: 8 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 143,12 USD