3 Tage in Toronto: Reiseplanvorschläge

451 Bewertungen

Nehmen Sie sich Zeit dafür, Toronto am Lake Ontario zu erkunden. Beginnen Sie an der erneuerten Harbourfront. Hier finden Sie Spadina Quay, ein geschütztes Feuchtgebiet im Schatten der Wolkenkratzer. Die Skyline, darunter der riesige CN Tower, sieht übrigens vom Wasser aus noch beeindruckender aus. Natürlich sollten Sie sich für mindestens die Hälfte des Jahres nach Innen-Aktivitäten umsehen. Am Hafen können Sie Torontos Version der Londoner Tate Modern besichtigen, eine zeitgenössische Galerie in einem umgebauten Kraftwerk. Der nahegelegene Distillery District bietet tolle Ausstellungen, Vorführungen und Essen. 401 Richmond ist ein Galerieviertel im Inneren einer erneuerten Lagerhalle. Die riesige Art Gallery of Ontario wurde kürzlich von Frank Gehry erweitert, während die Toronto Dominion Gallery of Inuit Art Werke der Ureinwohner Kanadas präsentiert. Abends sollte man sich Shows im modernen Four Season Centre, Roy Thomson Hall oder Elgin & Winter Garden nicht entgehen lassen.

Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (9)
times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard










mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen