Royal Ontario Museum

219 Bewertungen

Das Royal Ontario Museum (ROM) ist mit seinen sechs Millionen Exponaten das größte Naturkundemuseum Kanadas. Ein auffälliges, modernes Design von Daniel Libeskind prägt die Architektur des Hauptgebäudes. So sind in den prächtigen Komplexen, die an Kristallsplitter erinnern, sechs Galerien untergebracht, darunter das neue „Renaissance ROM“-Gebäude.

Die Exponate des ROM sind in den Sammlungen Naturwissenschaften, antike Zivilisationen und Kunst angeordnet. Die dargebotenen chinesischen Tempelskulpturen, die koreanische Kunstgalerie und die Kostüm- und Textilsammlung gehören zu den besten ihrer Klasse weltweit. Kinder werden von den Dinosauriern, den ägyptischen Mumien oder der Nachbildung einer jamaikanischen Fledermaushöhle hellauf begeistert sein. Zu den Highlights gehören die aus Zedernholz geschnitzten Totempfähle der First Nations-Stämme. Der höchste Pfahl (85 Meter) wurde von der Westküste auf Schienen transportiert und dann durch das Museumsdach herabgelassen.

Location
Adresse: 100 Queen's Park, Bloor-Yorkville, Toronto M5S 2C6, Kanada
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (2)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard








Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen