Schrein von Tsurugaoka Hachimangu

138 Bewertungen

Kamakura ist ein abwechslungsreiches und kulturelles Tagesausflugsziel von Tokio aus. Die kleine Stadt verfügt über mehr als 75 Tempel und Schreine, der größte und bekannteste davon ist der Schrein des Tsuragoaka Hachimangu.

Er wurde 1063 von Minamoto Yoriyoshi gegründet. Obwohl er ein Shinto-Schrein ist, entspricht seine Bauart der eines japanischen buddhistischen Tempels. Wegen seiner außergewöhnlichen Schönheit ist er ein beliebter Ort für Hochzeiten und für den ersten Schrein-Besuch des Jahres, eine Tradition, die Hatsumode genannt wird. Während der Neujahrsfeiertage hat er über 2 Millionen Besucher. Der Fußweg vom Bahnhof zum Schrein verläuft über eine schöne und sehr eindrucksvolle, mit orangen Torii-Toren geschmückte Straße, die vom Meer aus durch die ganze Stadt führt. Im April und September wird auf dieser Straße berittenes Bogenschießen veranstaltet. Die beste Zeit für einen Besuch ist zu Frühlingsbeginn, wenn die Kirschblüten und Azaleen in voller Blüte stehen.

Location
Adresse: 2-1-31 Yukinoshita, Kamakura, Kanagawa 248-8588, Japan
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (20)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller











Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen