Omoide Yokocho

33 Bewertungen

Die kleine Gasse namens Omoide Yokocho liegt in Tokios beliebtem Shinjuku Viertel, etwas nördlich vom weltweit verkehrsreichsten Bahnhof. Die historische Gasse ist dort - je nachdem wen Sie fragen - auch als „Memory Lane“ oder „Piss Alley“ bekannt und ist die Adresse in Tokio, um in authentischer Atmosphäre essen zu gehen.

Lassen Sie sich nicht von den negativen Spitznamen abschrecken. Diese sind heutzutage ein wenig irreführend. 1999 wurde die Gasse vollständig durch einen Brand zerstört. Sie wurde anschließend weitgehend im gleichen Stil und mit der gleichen Nachkriegsatmosphäre des alten Tokios wieder aufgebaut, jedoch mit einem erwähnenswerten Unterschied: Heute haben die Gebäude Toiletten. Der Spitzname "Piss Alley" erinnert an die Zeiten, als es diese noch nicht gab. Wenn Sie die schmale Gasse entlanggehen, sehen Sie auf beiden Seiten winzige, eng aneinandergereihte Bars und Restaurants und die eine oder andere zerfetzte rote Papierlaterne leuchtet Ihnen den Weg.

Location
Adresse: Tokyo, Japan
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (1)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard






Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen