Tokio Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Mori Kunstmuseum

Das Mori Kunstmuseum liegt im Mori Wolkenkratzer in den Roppongi Hügeln und wurde 2003 eröffnet, um zeitgenössische Kunst und Architektur zu zeigen. Anders als die meisten Museen führt das Mori Kunstmuseum keine permanente Sammlung. Stattdessen können Besucher sich über einen rotierenden Kalender mit zeitgenössischen Ausstellung und den größten Namen der Kunstszene Japans und anderer Länder freuen. Zu den bekanntesten Künstlern, die in der Vergangenheit ihre Werke im Museum zeigten, gehören Tokujin Yoshioka, Ai Weiwei und Bill Viola.

Der Eintritt zum Museum beinhaltet den Zugang zum Tokyo City View, eine Aussichtsplattform im 53. Stock des Mori Wolkenkratzers mit einem knapp 360 Grad Ausblick auf Tokio. Wer den Ausblick lieber an der frischen Luft genießt, kann für einen Aufpreis das Sky Deck ein Stockwerk weiter oben betreten.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Roppongi Hills Observatory "Tokyo Stadtansicht" und Mori Art Museum Ticket

1 Bericht

Tokyo City View, eine Beobachtungsstelle im Zentrum von Tokio, einer der größten Städte der Welt, verfügt über eine 250 Meter hohe ...  Weitere Informationen

  • Ort: Tokio, Japan
  • Dauer: Flexibel
  • Sprache: Englisch
Ab 14,02 USD

Von einem Gelehrten geführte architektonische Tour: Harajuku, Omotesando und Roppongi

13 Berichte

Betrachten Sie Japans moderne Architektur mit kritischem Blick während dieser 3-stündigen Führung durch Tokio einschließlich Harajuku, ...  Weitere Informationen

  • Ort: Tokio, Japan
  • Dauer: 3 Stunden
Ab 89,00 USD