Tokio Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Hanazono Jinja Shrein

Der Hanazono Jinja Schrein in Tokio ist bekannt für seinen Freiluft-Flohmarkt, der das ganze Jahr über sonntags stattfindet. Seit Jahrhunderten werden auf den Gründen des Schreins Antiquitätenmärkte veranstaltet. Der Hanazono Markt ist berühmt für die traditionellen Kimonos, gebrauchten Bücher, Kunstdrucke und kunstvollen Hängerollen, die zusammen mit zahlreichen Antiquitäten angeboten werden. Der Schrein ist auch bekannt für zwei Festivals, die dort jedes Jahr stattfinden: Das Tori-no-Ichi Festival im November ist für seine Comedy-Aufführungen bekannt und das Bon Orodri Festival im August, bei dem Besucher am traditionellen Bon Tanz teilnehmen können.

Der Schrein wurde Mitte des 17. Jahrhunderts errichtet und ist einer von Tokios ältesten und bedeutendsten Shinto-Schreinen. In den letzten 100 Jahren wurde er - insbesondere im Zweiten Weltkrieg - mehrmals durch Brände schwer beschädigt und musste viele Male renoviert und teilweise neu aufgebaut werden.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Abendlicher Rundgang durch Shinjuku und Kabukicho

33 Berichte

Lassen Sie sich auf einer Abendtour von Tokios berühmtem Vergnügungsviertel Shinjuku in den Bann ziehen. Sie lernen außerdem die besten ...  Weitere Informationen

  • Ort: Tokio, Japan
  • Dauer: 2 Stunden
Ab 51,39 USD

Nächtlicher Spaziergang durch Shinjuku

1 Bericht

Bei diesem 2,5-stündigen Spaziergang entdecken Sie einen fantastischen Teil von Shinjuku, dem größten Stadtteil von Tokio. Genießen Sie ...  Weitere Informationen

  • Ort: Tokio, Japan
  • Dauer: 4 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 56,06 USD