Die Ameyoko Einkaufsstraße

123 Bewertungen

Die Ameyoko, kurz für Ameya Yokocho (Süßwaren-Gasse), ist eine von Japans beliebtesten Einkaufsstraßen und überall in Tokio für ihre günstigen Preise und die große Vielfalt der angebotenen Produkte bekannt.

Wie der Name andeutet, bestand die Gasse einst weitgehend aus Süßwarenläden. Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg machten diese den Schwarzmarkt-Ständen Platz, die illegal eingeführte amerikanische Waren verkauften. Heute finden Sie dort weder das eine noch das andere, sondern über 400 Geschäfte, in denen es Kleidung, Accessoires, Kosmetika, Gewürze und Lebensmittel zu kaufen gibt. Viele Einheimische machen in der Zeit vor Neujahr einen Einkaufsausflug nach Ameyoko, um dort traditionelle Neujahrs-Spezialitäten zu besorgen. Auch wenn Sie kein Interesse an japanischen Lebensmitteln haben - ein Spaziergang über die Ameyoko ist eine Erfahrung, die sich lohnt. Genießen Sie die Atmosphäre, kaufen Sie ein paar Souvenirs und probieren Sie die traditionellen Straßen-Snacks.

Location
Adresse: Japan
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (1)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard



mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen