Viator

Schottisches Hochland Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Crathes Castle

Crathes Castle ist eine Burg mit Wohnturm aus dem 16. Jahrhundert im Norden von Schottland. König Robert I. überließ das Land, auf dem die Burg steht, 1323 der Familie Burnett und dieses Ereignis wurde mit dem alten Horn of Leys besiegelt, das man heute noch in der Great Hall besichtigen kann. Die Burg ist ein schönes Beispiel für Wohntürme des 16. Jahrhunderts und in einigen der Räume sieht man noch immer die Originalbemalungen der Decken. Viele der Familienporträts und alten Möbel sind im ganzen Schloss verteilt und bieten einen Einblick in das Leben vor hunderten von Jahren.

Crathes Castle mit seinen Gärten und dem ganzen Anwesen erstreckt sich über knapp 240 Hektar. Das Gelände besticht durch einen gepflegten Garten, mehrere Waldwege, einen Teich und die sanften Hügel, die so typisch für die schottische Landschaft sind. Es gibt auch einen 1,5 Hektar großen, ummauerten Garten mit vielen ungewöhnlichen Pflanzen, darunter großartige Eibenhecken. In einem Besucherzentrum bekommt man mehr Informationen über das Schloss und kann eine Ausstellung über die Wildtiere der Gegend ansehen.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Schloss Crathes, Garten und Estate Eintrittskarte

In der Nähe von Aberdeen und auf Schottlands berühmten Burg- und Whiskey-Wegen gelegen, ist es ein magisches Schloss aus dem 16. Jahrhundert mit ...  Weitere Informationen

  • Ort: Aberdeen, Vereinigtes Königreich
  • Dauer: 1 bis 6 Stunden
Ab 17,08 USD

National Trust für Schottland Entdecker-Ticket: Schottland Sightseeing Pass

3 Berichte

Sie erhalten kostenlosen Eintritt zu 90 National Trust für Schottland Sehenswürdigkeiten mit dem Entdecker-Ticket – ein flexibler ...  Weitere Informationen

  • Ort: Variabel
  • Dauer: Variabel
Ab 36,20 USD