Callanish Standing Stones

Die Callanish Standing Stones mit Blick auf Loch Roag und die Hügel von Great Bernera auf der Isle of Lewis gehen auf die späte Jungsteinzeit vor über 4500 Jahren zurück. An dieser berühmten Stätte stehen fast 50 Megalithen, die vom Hauptstein in der Form eines verzerrten keltischen Kreuzes ausgehen.

Sie sollen um 1500 v. Chr. verlassen worden sein, nachdem das Klima der Äußeren Hebriden immer kälter und nasser wurde, und so bedeckte eine dicke Schicht Torf die Steine über die Jahrhunderte. Seitdem wurden viele Theorien erdacht, warum unsere Vorfahren diese Steine erbauten. Höchstwahrscheinlich handelte es sich bei ihnen um eine prähistorische Sonnenwarte. Die Callanish Stones stehen auch im Mittelpunkt vieler Volksmärchen der Lewis Inselbewohner - eine beliebte Geschichte besagt, die Steine seien „Falsche Menschen“, Riesen der Insel, die von Saint Kieran in Steine verwandelt wurden, da sie sich weigerten, sich zum Christentum bekehren zu lassen.

Location
Adresse: Callanish Stone Circle, Callanish, Isle of Lewis, UK HS2 9DY, Schottland
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (6)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller




Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen