Ben Nevis

Mit einer Höhe von 1344 Metern ist Ben Nevis der höchste Berg der Britischen Inseln, was ihn zu einem beliebten Ausflugsziel bei Bergsteigern macht. Die meistfrequentierte Route auf den Gipfel führt über den Pony Track, der in Achintee außerhalb von Fort William beginnt. Doch selbst dieser dauert hin und zurück bis zu neun Stunden und ist für blutige Anfänger nicht geeignet. Zum Glück gibt es in der Gegend auch noch viele andere, weniger anstrengende Aktivitäten, zum Beispiel Fliegenfischen, Golfen, Mountainbiken, Ausritte mit Ponys, Kajakfahren und Wandern im Tiefland. Nehmen Sie sich in Fort William einen Guide und erkunden Sie einen der vielen gut ausgeschilderten Pfade mit majestätischem Ausblick auf den Ben Nevis. Hier gibt es auch einen beliebten Radweg am Caledonian Canal.

Location
Adresse: Schottland
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (4)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard



Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen