Friedenspalast (Vredespaleis)

676 Bewertungen

Als eines der bekanntesten Gebäude der Niederlande und der Krönung von Den Haag, dient der Friedenspalast oder „Vredespaleis“ als Symbol der tragenden Rolle des Landes für internationales Recht und Ordnung. Der große Palast, der zwischen 1907 und 1913 von Andrew Carnegie gebaut wurde, ist Sitz des Internationalen Gerichtshof der Vereinten Nationen (ICJ), der Haager Akademie für Völkerrecht und des Ständigen Schiedshofes (PCA), was ihn zu einem bedeutenden Zentrum für den weltweiten Frieden macht.

Das Gebäude selbst, ein beeindruckendes Bauwerk der Neorenaissance, fällt durch seine üppigen Innenräume auf, die zur Verkörperung der „großartigen Idee des Weltfriedens“ entworfen wurden und über eine erlesene Kunstsammlung und Mobiliar aus der ganzen Welt verfügen. Touren durch den Palast bieten sich gut als Tagesausflug ab Rotterdam oder Amsterdam an. Die Besucher werden durch die Kammern geführt, durch die Bibliothek des Friedenspalastes, das Museum und die malerischen Gärten.

Location
Adresse: Carnegieplein 2, 2517 KJ, The Hague, Niederlande
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (4)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard


Empfohlen für Den Haag


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen