Château Mukhrani

Das Château Mukhrani wurde Ende des 19. Jahrhunderts von Prinz Ivane Mukhranbatoni gegründet und ist ein Weingut mit Schloss im Dorf Mukhrani vor der Toren von Tiflis. Die Mukhrani Weine erlangten von Beginn an internationale Aufmerksamkeit und das Weingut gehörte bald zu den exklusiven Lieferanten des russischen Zarenhofs. Damals galten das Schloss und die Gärten als kulturelles Zentrum der georgischen Elite und russischen Zarenfamilie. Zu Sowjetzeiten wurde das Château Mukhrani verlassen und beinahe zerstört, doch 2002 schmiedete man Pläne, um das Anwesen zu seiner damaligen Schönheit wiederherzustellen und das Weingut erneut ins Leben zu rufen.

Seit 2007 wird am Château Mukhrani wieder Wein produziert, der auf den eigenen Weinbergen angebaut wird. Auch den Weinkeller baute man nach seinem alten Design wieder auf und heute lagern dort mehr als 60.000 Weinfässer. Besucher können das restaurierte Schloss, die Gärten und den Weinkeller besichtigen, Mukhrani Weine und georgische Küche verkosten und sich am traditionellen Brotbacken, der Churchkhela Herstellung und Chacha Destillation versuchen.

Location
Adresse: 116 Akaki Tsereteli Avenue, Tbilisi, Georgia
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (4)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard


Empfohlen für Tbilisi


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen