Piazza Duomo

Der Platz vor Taorminas Kathedrale mit seinem eindeutigen Namen hat ein äußerst eigentümliches Accessoire.

Der Duomo und die Piazza liegen gleich an der Hauptstraße von Taormina, dem Corso Umberto I. Der Duomo geht auf das 13. Jahrhundert zurück, obwohl der Haupteingang in den 30er Jahren des 17. Jahrhunderts neu aufgebaut wurde. Zu dieser Zeit wurde auch der Brunnen im Barockstil in der Mitte der Piazza del Duomo errichtet, genauer gesagt 1635. Auf seiner Spitze befindet sich eine Skulptur, die das Stadtsymbol Taorminas darstellen soll.

Das Symbol von Taormina ist ein Zentaur, halb Mann, halb Pferd. Aus irgendeinem Grund ist die Statue auf dem Brunnen der Piazza del Duomo aber kein richtiger Zentaur. Die Figur ist nicht nur eher weiblich als männlich, sie hat auch nur zwei Beine (Hinterbeine) anstelle von vier. Niemand weiß, warum dieser Zentaur alles andere als normal aussieht, doch die Einwohner von Taormina haben sich an die Statue als ihr Stadtsymbol gewöhnt.

Location
Adresse: Taormina, Sicily, Italien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (2)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard



mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen