Tallinn Sängerfestplatz

64 Bewertungen

Das Gelände des Tallinn Song Festivals (Lauluväljak) ist ein bedeutsamer Ort in der estnischen Geschichte gewesen. Im September 1988 kamen 300.000 Menschen (mehr als ein Viertel der Population des Landes) auf den Platz, um das Sängerfestival zu begehen. Zusammen sang man patriotische Hymnen und verlangte die Unabhängigkeit des Landes. Später wurde dies als die singende Revolution bekannt. Zwei Jahre später kamen eine halbe Million Menschen auf den Platz für ein weiteres Festivals, das letzte große Ereignis vor der tatsächlichen Unabhängigkeit Estlands.

Das Amphitheater unter freiem Himmel kann rund 100.000 Menschen fassen. Hier wird alle fünf Jahre im Juli das Sängerfestival veranstaltet, ebenso wie regelmäßige Rockkonzerte. Das Festival wurde ursprünglich 1869 gegründet, zur Zeit des nationalen Erwachens in Estland. In dieser Zeit stand das Land noch unter der Herrschaft des Zarenreiches. Das Festival ist eines der größten Chorevents für Amateure auf der ganzen Welt.

Location
Adresse: Estland
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (20)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard











Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen