Freiheitsplatz (Vabaduse Valjak)

Der Freiheitsplatz (oder Vabaduse Valjak auf Estnisch) liegt am südlichen Ende der Altstadt von Tallinn. Im Laufe der Geschichte trug der Platz schon verschiedene Namen: Strohmarkt, Petersplatz und Siegesplatz. Bauarbeiten und eine Neuentwicklung der historischen Gegend begannen 2008 und ein Jahr später, am Siegestag (23. Juni), wurde der neue Freiheitsplatz eröffnet. Als eines der neuen Merkmale wurde die Siegessäule als Erinnerung an den Unabhängigkeitskrieg von 1918 bis 1920 enthüllt.

Heute wird der Platz von Bänken, Cafés und zwei Kunstgalerien gesäumt. Er gilt als beliebter Treffpunkt und ist der perfekte Ort, um Zeuge des Baubooms der Stadt in den 30er Jahren zu werden. Hier sieht man Art-Déco und funktionalistische Gebäude auf beiden Seiten des Platzes. Doch auch die ältere Geschichte Tallinns wird deutlich. An einer Glastafel in der Straße an der nordwestlichen Ecke des Platzes kann man nach unten blicken und die Grundmauern und Treppen des Turms des Harju Tors sehen, der hier im Mittelalter stand.

Location
Adresse: Vabaduse väljak, Tallinn, Estonia 10146, Estland
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (6)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard




mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen