Taipeh Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Das Höllental (Geothermal Valley)

101 Berichte

Besucher aus ganz Asien und dem Rest der Welt suchen Taiwans heiße Quellen auf, um in ihrem heilenden Wasser zu baden – und viele davon liegen in unmittelbarer Nähe von Taipeh. Die bekanntesten heißen Quellen vulkanischen Ursprungs befinden sich im Bezirk Beitou, in einem als Höllental (Hell Valley) oder Geothermal Valley bekannten Gebiet.

Beim Betreten des Tals werden Sie sofort verstehen, woher sein Name kommt. Ein scheinbar allgegenwärtiger schwefelhaltiger Nebel durchdringt die Luft und aus Rissen im Boden steigen Wogen aus heißem Dampf auf. Die Quellen erreichen dort Temperaturen bis zu 100 Grad Celsius und sind viel zu heiß, um darin baden zu können. Einheimische nutzten sie einst, um in dem säurehaltigen Wasser Eier zu kochen.

Um die angeblich heilende Wirkung der im Hell Valley entspringenden Quellen zu erleben, können Sie die öffentlichen heißen Quellen von Beitou besuchen, deren Temperaturen weitaus angenehmer sind.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Die ultimative Taipei-Besichtigungstour

101 Berichte

Wenn Sie nur einen Tag in Taipei haben, deckt die Stadtrundfahrt die Stadt komplett ab! Ein cleverer ortskundiger Reiseleiter führt Sie zu den ...  Weitere Informationen

  • Ort: Taipei, Taiwan
  • Dauer: 8 bis 10 Stunden
Ab 100,00 USD