Chinesischer Garten der Freundschaft (Chinese Garden of Friendship)

1 Bewertung

Die Kontinentalstadt Sydney umgarnt Besucher mit mehr als typischem „Aussie“ Lebensgefühl. Der Chinesische Garten der Freundschaft, der nach dem Vorbild des Privatgartens der Ming-Dynastie geschaffen wurde, ist nur ein Beispiel der multikulturellen Aktivitäten, die diese Weltstadt am Pazifik zu bieten hat.

Der Garten wurde 1988 eröffnet und von Sydneys Partnerstadt Guangzhou entworfen. Als solcher symbolisiert er wohlwollend die Kultur und das Erbe Chinas, das bereits in und um Darling Harbour existiert. Die üppigen Grünlandschaften, ruhigen Teiche und malerischen Wasserfälle zeugen von der tiefen Freundschaft zwischen Sydney und Guangzhou. Besucher können zwischen geschmückten Pavillons und gurgelnden Bächen schweifen, bevor der friedvolle See zur Reflektion einlädt. Chinesischer Tee und traditionelle Dim Sums werden im Teehaus vor Ort serviert.

Location
Adresse: Darling Harbour, Sydney, New South Wales 2000, Australien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (3)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen