Lavaux Weinterrassen

93 Bewertungen

Die 30km langen, 805 ha großen, terrassenförmig angelegten Weinstöcke im Schweizer Kanton Waadt, werden für den Anbau von Reben schon seit dem 11. Jahrhundert (wahrscheinlich schon seit der Römerzeit) genutzt. Es ist weltweit eines der bemerkenswertesten Beispiele der menschlichen Einwirkung auf die natürliche Landschaft. Die südlichen Terrassen bewahren das ganze Jahr ein mildes Klima, in einem Land, das für seine harten Winter bekannt ist. Die Weinstöcke sind berühmt für die Herstellung der Chasselas (Gutedel) Traube. Die Traube erzeugt einen vollständigen, trockenen und fruchtigen Weißwein, und nährt die lokale Wirtschaft schon seit Jahrhunderten.

Die Schweizer Weinindustrie kann zwar nicht mit ihren Nachbarn in Italien und Frankreich mithalten aber die Gegend wurde immer produktiv genutzt, und die historischen Gebäude, Wanderwege und Reben wurden gepflegt und bewahrt.

Location
Adresse: Schweiz
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (1)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard



mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen