Riddarholm Kirche (Riddarholmskyrkan)

Die Riddarholm Kirche ist eines der ältesten Gebäude in Stockholm und die traditionelle Begräbniskirche der schwedischen Königsfamilie. Sie wurde ursprünglich als Kloster erbaut und geht in Teilen auf das späte 13. Jahrhundert zurück. Nach der Reformation wurde sie in eine protestantische Kirche umgewandelt und die Kirchengemeinde zu Beginn des 19. Jahrhunderts schließlich aufgelöst. Heute dient die Kirche für Beerdigungen und Gedenkveranstaltungen. Beinahe alle schwedischen Herrscher, von Gustavus Adolphus (1632) bis zu Gustav V (1950) wurden in der Riddarholm Kirche beerdigt, ebenso wie Magnus III (1290) und Karl VIII (1470). Im Inneren der Kirche kann man dutzende Rüstungen der Ritter des Seraphinenordens bewundern, eine Tradition, die auf das mittlere 18. Jahrhundert zurückgeht. Wenn ein Ritter stirbt, wird seine Rüstung in der Kirche aufgehängt.

Location
Adresse: Riddarholmen, Stockholm, Sweden, Schweden
Mehr lesen

4 Führungen und Tickets




Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen