Puschkinmuseum

Alexander Puschkin war der bekannteste Poet Russlands und im Puschkinmuseum wird ihm und seiner Werke gedacht. Das Museum liegt in einer der ältesten Steinvillen in St. Petersburg, nur zwei Ecken vom Newski Prospekt entfernt am Ufer der Moika. Dieses gute Beispiel für die Wohnung eines Edelmanns in den 30er Jahren des 19. Jahrhunderts wurde 1925 zum Museum.

Das liebevoll erhaltene Appartement wurde von Puschkin zwischen 1836 und 1837 bewohnt. Hier starb er auch, nachdem man ihn in einem Duell schwer verwundete. Der Mittelpunkt des Museums ist das Arbeitszimmer von Puschkin mit Gegenständen, die seiner Familie, Freunden und anderen Zeitgenossen gehörten. Besucher sehen hier seinen Schreibtisch, eine Todesmaske, eine Locke seines Haars und andere persönliche Besitztümer. Im Keller des Gebäudes finden Ausstellungen über die Geschichte des Hauses, Puschkins Leben in St. Petersburg im Jahr 1836 und das Duell, das ihn umbrachte, statt.

Location
Adresse: 12 Naberezhnaya Reki Moyki, St Petersburg, Russia, Russland
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (6)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard




Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen