Mariinski Theater

Das Mariinski Theater ist St. Petersburgs überragendes Opernhaus mit Ballettbühne und Heimat des weltbekannten Kirow Balletts. Damit gilt es als Zentrum der prächtigen Kunstszene der Stadt. Das Theater wurde 1859 vom Architekten Albert Cavos erbaut und nach Kaiserin Maria Alexandrowna benannt. Einige der besten Künstler der Bühnenwelt gastierten hier zu seiner Blütezeit vor der Revolution, darunter Tänzer wie Vaslav Nijinsky, Matilda Kshesinskaya und Anna Pavlova sowie Opernsänger Fjodor Shaliapin.

Das heutige Gebäude des Mariinski Theaters wurde 1944 restauriert, nachdem es während der Belagerung von Leningrad stark beschädigt worden war, und ist nun mit einem Auditorium mit 1625 Sitzen ausgestattet. Nebenan steht inzwischen der Konzertsaal des Mariinski Theaters, genannt Mariinski II, ein unpassend modernes Gebäude, das neben dem historischen Theater 2007 eröffnet wurde.

Location
Adresse: Teatralnaya ploshchad', 1, St Petersburg, Russland
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (24)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard












Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen