Egmont Key

Egmont Key bei St. Petersburg, Florida, ist eine winzige Insel mit einer grandiosen Vergangenheit, die man nur mit dem Boot erreichen kann. Die 180 Hektar große Insel wurde als Gefängnis für die Seminolen genutzt und von der Union im Bürgerkrieg als strategischer Standpunkt in der Bucht verwendet. Eine Festung war aufgrund des drohenden Kriegs gegen die Spanier 1898 an der Muschelküste erbaut worden, um vor einem möglichen Angriff zu schützen, und heute dient sie als Denkmal aus Beton, das an die historische Vergangenheit der Insel erinnert. Bei einem Besuch auf Egmont Key fährt man mit dem Boot am Fort DeSoto Beach los. Packen Sie feste Schuhe ein, denn es verlaufen einige Wanderwege durch das Innere der Insel. Halten Sie außerdem nach Gopherschildkröten Ausschau, die auf dem Sand der Insel leben. Natürlich darf man auch sein Badezeug nicht vergessen, um im himmelblauen Wasser zu planschen, und Sonnencreme für Sonnenbäder am Strand. Am Ende der Insel steht der Egmont Key Leuchtturm, der hier schon seit 1858 Schiffen dabei hilft, die Insel zu passieren.

Location
Adresse: St. Petersburg, Florida, USA 33711, USA
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (2)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard

Empfohlen für St. Petersburg


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen