St. Petersburg Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Dostojewski Museum

Das Dostojewski Museum zelebriert das Leben des russischen Autors Fjodor Dostojewski. Es wurde 1971 in der Wohnung eröffnet, in der er 1846 und von 1878 bis zu seinem Tod 1881 lebte. Immerhin schrieb er hier seinen letzten Roman, Die Brüder Karamasow. Das Innere wurde basierend auf Erinnerungen von Dostojewskis Ehefrau und Freunden wieder hergestellt und beherbergt einige Erinnerungsstücke, die sein Enkel stiftete. Eine Literaturausstellung konzentriert sich auf Dostojewskis Leben und seine Werke, während in den Ausstellungssälen manchmal zeitgenössische Kunst präsentiert wird. In der Museumsbibliothek findet man rund 24.000 Bände und das Museum kann eine große Anzahl grafischer und angewandter Kunstwerke und eine Sammlung an Fotos sein Eigen nennen.

Jedes Jahr im November findet im Museum eine Konferenz zum Thema Dostojewski und Weltkultur statt. Auch Bustouren und Führungen durch St. Petersburg mit dem Fokus auf Dostojewskis Werken werden vom Museum veranstaltet.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Private Führung durch das Puschkin-Museum und das Dostojewski-Museum in St. Petersburg

Auf dieser privaten Tour soll Ihnen detailliertes Wissen über die Poesie von Sankt Petersburg vermittelt werden, und es werden die Apartments von ...  Weitere Informationen

  • Ort: St Petersburg, Russische Föderation
  • Dauer: 2 Stunden 30 Minuten
  • Sprache: Deutsch Englisch
Ab 90,00 USD

4-stündiger Rundgang durch Feodor Dostojewski aus Sankt Petersburg

Begleite eine 4-stündige Tour durch Dostojewskij St. Petersburg. Ihr Reiseleiter wird Sie in Ihrem Hotel treffen und Sie mit dem Auto zu einer Reihe von ...  Weitere Informationen

  • Ort: Saint Petersburg, Russische Föderation
  • Dauer: 4 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 59,45 USD