Dostojewski Museum

Das Dostojewski Museum zelebriert das Leben des russischen Autors Fjodor Dostojewski. Es wurde 1971 in der Wohnung eröffnet, in der er 1846 und von 1878 bis zu seinem Tod 1881 lebte. Immerhin schrieb er hier seinen letzten Roman, Die Brüder Karamasow. Das Innere wurde basierend auf Erinnerungen von Dostojewskis Ehefrau und Freunden wieder hergestellt und beherbergt einige Erinnerungsstücke, die sein Enkel stiftete. Eine Literaturausstellung konzentriert sich auf Dostojewskis Leben und seine Werke, während in den Ausstellungssälen manchmal zeitgenössische Kunst präsentiert wird. In der Museumsbibliothek findet man rund 24.000 Bände und das Museum kann eine große Anzahl grafischer und angewandter Kunstwerke und eine Sammlung an Fotos sein Eigen nennen.

Jedes Jahr im November findet im Museum eine Konferenz zum Thema Dostojewski und Weltkultur statt. Auch Bustouren und Führungen durch St. Petersburg mit dem Fokus auf Dostojewskis Werken werden vom Museum veranstaltet.

Location
Adresse: 5/2 Kuznechny Pereulok, St Petersburg, Russia, Russland
Mehr lesen

6 Führungen und Tickets





Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen