Viator

St. Petersburg Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Bronzener Reiter

Der Bronzene Reiter ist eine Statue, die Peter den Großen auf einem Pferd zeigt. Katharina die Große ließ die Statue Ende des 18. Jahrhunderts erbauen, um Peter den Großen als Gründer der Stadt St. Petersburg zu ehren. Sie beauftragte den französischen Bildhauer Etienne-Maurice Falconet, der viel Zeit damit verbrachte, die Bewegungen von Reitern auf jungen Pferden zu studieren. Das Pferd steht auf einem Fels, der eine Klippe darstellen soll. Dieser riesige Granitblock wiegt mehr als 1600 Tonnen und wurde ganze neun Monate lang über den Golf von Finnland hierher transportiert.

Besucher können noch heute die Inschrift auf dem Stein erkennen, da steht auf einer Seite „Für Peter den Ersten von Katharina der Zweiten“ auf Latein und auf der anderen auf Russisch. Die Statue blickt Richtung Westen, um zu zeigen, wie Peter „Russland voranbrachte“, der sich stets von den Ländern im Westen inspirieren ließ. Die Legende besagt, dass St. Petersburg nicht von feindlichen Streitmächten eingenommen werden kann, solange die Statue auf dem Senatskaja Platz steht.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Grand Tour durch St. Petersburg

87 Berichte

Die Große Tour durch St. Petersburg bietet dem Besucher die Gelegenheit, so viel wie möglich von der Stadt an einem Tag zu sehen: Sie ist eine ...  Weitere Informationen

  • Ort: St. Petersburg, Russische Föderation
  • Dauer: Variabel
  • Sprache: Englisch
Ab 35,26 USD