Viator

St. Lucia Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Diamond Botanische Gärten

27 Berichte

Tief in einer geschützten Schlucht am Fuße der Pitons liegen die Diamond Botanischen Gärten. Sie gehören zum Soufriere Anwesen, eines der ältesten und besterhaltenen der Insel, das noch immer im Besitz der Familie ist, die das Land 1713 von König Ludwig XIV zugesprochen bekam. Die Gärten liegen in der Nähe von Schwefelquellen, so dass der reichhaltige vulkanische Boden genug Nährstoffe für die tropischen Pflanzen und Blumen bieten kann.

Neben den Spazierwegen, die von herrlichen Blumen gesäumt werden, kann man hier auch Tiere beobachten, eine historische Mühle mit Wasserrad und den Diamond Wasserfall bestaunen, einer der buntesten in der Karibik mit mineralhaltigem Wasser, das ihm das Erscheinungsbild eines Regenbogens verleiht. Da das Gelände in der Nähe der Schwefelquellen liegt, gibt es hier einige vulkanisch beheizte Mineralbäder, die schon zu Zeiten von Ludwig XVI als Entspannungsbäder genutzt wurden. Der König ließ hier für seine Truppen 1784 ein Badehaus erbauen.

Touren und Tickets

Alle anzeigen