Diokletianpalast

107 Bewertungen

Der Palast im Herzen von Split wurde vom römischen Kaiser Diokletian bewohnt und gilt als eines der besterhaltenen Gebäude der römischen Architektur auf der ganzen Welt. Zusammen mit der historischen Altstadt von Split wurde der Palast 1979 in die UNESCO Welterbeliste aufgenommen. Die Ruinen des Palastes kann man in der ganzen Stadt finden.

Die Militärfestung, Kaiserpalast und befestigte Stadt erstreckt sich über 31.000 Quadratmeter. Diokletian sparte beim Bau des Palasts keine Kosten und Mühen. Er ließ Marmor aus Italien und Griechenland importieren, ebenso wie Säulen und Sphinxe aus Ägypten. Viele der Gebäude bestehen aus weißem Kalkstein, der auf der nahegelegenen Insel Brac abgebaut wurde. Zu jeder Mauer gehört ein Tor, das nach einem bestimmten Metall benannt ist: Im Norden das Goldene Tor, im Süden das Bronzene Tor, im Osten das Silberne Tor und im Westen das Eiserne Tor.

Location
Adresse: Split, Croatia, Kroatien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (9)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard












Empfohlen für Split


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen