Südbrasilien Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Ilha do Mel

Auf dieser idyllischen Insel vor der Küste von Parana findet man einige der abgelegensten Sandstrände Brasiliens. Rustikale Wege und absolut keine Straßen sorgen dafür, dass diese sanduhrförmige Inseln wahrlich einsam anmutet. Sonnenanbeter können unzählige Strände zum Entspannen ausprobieren, doch auf der Ilha do Mel kann man noch mehr erleben, als nur Spaß in der Sonne zu haben.

Im Norden haben Besucher die Gelegenheit, ein Naturschutzgebiet mit verschiedenen Pflanzen und Wildtieren zu erkunden und im Süden trifft man auf Wege durch die Berge, kleine Dörfer und unzählige Naturwunder. Wer das Wasser dem Land vorzieht, muss auf dieser idyllischen Insel nicht auf die zahllosen Möglichkeiten zum Surfen und Schnorcheln verzichten und erlebt gleichzeitig eine schöne Abwechslung zum Trubel von Rio.