Slowakei Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Bergbaumuseum

In den Stiavnicke Vrchy Bergen in der Nähe von Banska Stiavnica gilt das Slowakische Bergbaumuseum nicht nur als einzigartig, es ist auch nichts für schwache Nerven. Der Bergbau in der Region geht bis auf das 3. Jahrhundert v. Chr. zurück und im Mittelalter galt die Gegend als eines der reichsten Silberlager. Hier wurde das erste Mal in der Geschichte 1627 Schießpulver verwendet und in den nachfolgenden zwei Jahrhunderten fanden in dieser Gegend die größten Entwicklungen im Bereich des Bergbaus und Hüttenwesens sowie der Försterei und Chemie statt.

Besucher haben die Gelegenheit, in einen alten, unterirdischen Tagebau hinab zu steigen, der sich über 1300 Meter unter der Erde erstreckt, wobei sein tiefster Teil 45 Meter unter der Oberfläche liegt. Auf einer 90-minütigen Tour erfahren Besucher mehr über die Geschichte des Bergbaus in den Stiavnicke Vrchy Bergen und sehen Ausstellungen über aktuelle und alte Bergbautechniken und Technologien, darunter Bohrungen und Transportmethoden für Erz.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Bratislava UNESCO Bergbaumuseum Tour

Banska Stiavnica ist eine slowakische Stadt, die Sie auf der Liste der UNESCO finden können. Und es gibt einen Grund, warum es der Teil der Liste ist - ...  Weitere Informationen

  • Ort: Bratislava, Slowakei
  • Dauer: 10 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 125,57 USD