Slowakei Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Lomnitzer Spitze

Die Lomnitzer Spitze, von den Einheimischen einst „Großvater“ genannt, ist einer der höchsten und meistbesuchten Gipfel des slowakischen Tatra-Gebirges. Auf einem Gipfel von mehr als 2600 Metern Höhe können Besucher bei guter Sicht bis in die polnische Tiefebene hinab und mehr als ein Fünftel der ganzen Slowakei sehen. Am besten erreicht man die Bergspitze mit der Seilbahn, die zu ihrer Eröffnung 1940 als die modernste in ganz Europa galt. Eine Bahn bringt Besucher nach Skalnate Pleso, eine weitere über 1700 Meter zum Gipfel. Bergsteiger können mit einem Bergführer den Gipfel erklimmen, ohne Hilfe ist es allerdings verboten, sich an den Anstieg zu machen. Früher mussten die Gäste mit der Seilbahn direkt wieder nach unten fahren, heute haben sie die Möglichkeit, auf dem Berg in der höchstgelegenen Pension Mitteleuropas zu übernachten.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

2-Tages-Highlights Tour der Slowakei von Bratislava Cicmany Vlkolinec Hohe Tatra

1 Bericht

Entdecken Sie das Beste der Slowakei in nur zwei Tagen, von Schlössern, versteckten Dörfern bis zur berühmten Hohen Tatra. Weitere Informationen

  • Ort: Bratislava, Slowakei
  • Dauer: 2 Tage
  • Sprache: Englisch
Ab 1.030,79 USD