Chilkoot Trail

Wenn man dem Chilkoot Trail folgt, fühlt man sich wie auf einer Zeitreise in eine Ära vor dem Goldrausch, als das Tlingit Volk noch diese Route nutzte, um Produkte von der Küste gegen Pelze und Pflanzen mit den im Binnenland lebenden Stämmen zu tauschen. Der Weg ist eine bedeutsame historische Stätte und wird immer wieder als „das längste Freilichtmuseum der Welt“ bezeichnet.

Der 53 Kilometer lange Weg ist nur für Fußgänger geöffnet. Diese brauchen etwa drei bis fünf Tage, um der oft schwierigen Route zu folgen, die in den Tagen des Goldrauschs als direktester Weg vom Hafen in Skagway zu den Goldfeldern des Yukon diente. Sie war zwar kürzer als der Weg über den White Pass, dafür aber auch riskanter. Goldgräbern, die sich auf die Chilkoot Route begaben, wurde empfohlen, umfangreiche Ausrüstungen und Vorräte mitzunehmen, genug, um sich mindestens ein Jahr lang selbst zu versorgen. Zu den alternativen Transportsystemen für das ganze Gepäck gehörten Luftseilbahnen, Packtiere und Tlingit Träger.

Location
Adresse: USA
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (4)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard


Empfohlen für Skagway


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen