Viator

Siena Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Piazza del Mercato

Wer ein wenig Italienisch kann, wird schnell erkannt haben, dass es sich bei der Piazza del Mercato in Siena um den historischen Marktplatz der Stadt handeln muss.

Der Platz liegt hinter dem berühmten Rathaus mit dazugehörigem Turm im historischen Zentrum Sienas und diente seit dem 12. Jahrhundert als offener Markt in der toskanischen Stadt. Verkäufer boten damals schon das an, was man auch heute noch kaufen kann: Fleisch und Fisch, Früchte und Gemüse, sowie Haushaltsgeräte, Kleidung und sogar Kohle und Öl.

Schon früh wurden die Stände zu Gebäuden, die auf dem Markt stehen blieben, sogar wenn dieser geschlossen war. Später zogen die Verkäufer auf die nahegelegene Piazza del Campo um und in den 1950ern weiter zum Viale XXIV Aprile.

Obwohl der Platz heute nicht mehr den Zweck seines Namens erfüllt, kann man hier noch immer wunderbar den Ausblick auf die Hügel hinter dem Rathaus bewundern.